Semalt Expert: Wie lösche ich Spam-Kommentare in WordPress?

Spam-Kommentare sind ein großes Problem für Webmaster und Blogger. Wenn Sie ein WordPress-Blog oder eine WordPress-Site entwickelt haben, sind Sie möglicherweise mit dieser Bedrohung vertraut und möchten möglicherweise die Spam-Kommentare löschen und verhindern. Es gibt eine breite Palette von Tools und Plugins zum Schutz und zur Verteidigung von Spam-Kommentaren online. Einige Leute löschen diese Kommentare manuell, während andere relevante Plugins oder Programme installieren.

Jack Miller, ein Top-Experte von Semalt , erläutert hier einige hilfreiche Tipps in dieser Hinsicht.

Akismet Kommentar Spam Fighter:

Ab sofort ist Akismet der beste Online-Kämpfer für Spam-Kommentare. Auf Wordpress-Websites und -Blogs ist es standardmäßig installiert, und Akismet verwendet eine Vielzahl von Algorithmen in Kombination mit der von der Community erstellten Datenbank, um festzustellen, welche Kommentare gefälscht und Spam sind und welche legitim. Um Akismet auf der WordPress-Site zu aktivieren, sollten Sie zum Bereich Plugins gehen und auf die Schaltfläche Aktivieren klicken. Sobald Akismet aktiviert ist, werden die Spam-Kommentare an den Bereich "Kommentare" weitergeleitet. Dies bedeutet, dass sie nicht in Ihrem Blog oder auf Ihrer Website angezeigt werden. Jeder Kommentar muss über das Akismet-Netz gesendet werden, und die nutzlosen Informationen werden automatisch zu der von der Community erstellten Datenbank hinzugefügt.

Wenn Sie dieses WordPress-Plugin nicht verwenden möchten, gibt es einige Schritte, die verhindern sollen, dass der große Teil Sie irritiert und den Bereich für ausstehende Kommentare betritt.

1. Bulk Löschen Sie die Spam-Kommentare:

Wenn Sie unzählige Spam-Kommentare erhalten haben, ist es an der Zeit, alle zu löschen und deren Ankunft in Zukunft zu verhindern. Dazu müssten Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  • Installieren Sie das Plugin "Ausstehende Kommentare löschen" auf Ihrer WordPress-Site
  • Gehen Sie zum Bereich Kommentare -> Ausstehende Kommentare löschen und klicken Sie auf die Schaltfläche Ausstehende Kommentare löschen
  • Dieses Plugin löscht alle bedeutungslosen und nutzlosen Kommentare auf einmal

2. Fügen Sie die Liste der Kommentar-Blacklist-Schlüsselwörter hinzu:

Es ist Zeit zu verhindern, dass zukünftige Spam-Kommentare auf Ihre Website gelangen und Sie irritieren:

  • Öffnen Sie die WordPress Comment Blacklist Keywords-Datei in Ihrem WordPress-Dashboard
  • Kopieren Sie die vollständige Liste der bekannten und unbekannten Spam-Schlüsselwörter
  • Gehen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zum Bereich Einstellungen -> Diskussionen und fügen Sie diese Schlüsselwörter in den Bereich Kommentar-Blacklist ein
  • Speichern Sie die Änderungen, bevor Sie Ihr Fenster schließen

3. Passen Sie die WordPress-Einstellungen an:

Die Diskussionseinstellungen des WordPress-Blogs können gemäß Ihren Anforderungen angepasst werden. Sie können auch den Benachrichtigungsbereich deaktivieren und die Spam-Kommentare sofort entfernen.

4. Verwenden Sie Akismet-ähnliche Anti-Spam-Plugins:

Genau wie Akismet verfügt WordPress über Dutzende von Anti-Spam-Plugins, von denen Sie profitieren können. Die meisten dieser Plugins sind kostenlos und können Ihnen helfen, die nutzlosen Kommentare in kürzester Zeit loszuwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Plugin aktualisiert und durch eine neue Version ersetzt haben, da die Spammer und Hacker immer nach neuen Techniken und Möglichkeiten suchen, um eine große Anzahl von Websites zu spammen. Das API-Plugin funktioniert genau wie Akismet und kann im Bereich Plugin-Verzeichnis installiert werden.

Fazit - Sie sind fertig:

Die Installation eines Plugins ist nicht allzu schwierig, und viele Leute lieben den Umgang von Akismet mit Spam-Kommentaren. Außerdem ist dieses Plugin leicht, bietet viele Funktionen und kann kostenlos verwendet werden.

mass gmail